Logopädie für Erwachsene

Im Erstgespräch legen wir gemeinsam mit dem Patienten alltagsorientierte Therapieziele fest, welche im Verlauf der Therapie regelmäßig reflektiert und angepasst werden.

 U.a. behandeln wir:

neurologisch bedingte Sprach- und Sprechstörungen (Aphasie, Dysarthrie, Sprechapraxie)

Schluckstörungen

Stimmstörungen

Gesichtslähmungen

Redeflussstörungen (Stottern und Poltern )